+43 7221 63846 Online Terminvereinbarung Downloads
Preis auf Anfrage

PHC, PHCbi CO2 Inkubator MCO-170AICD-PE-IncuSafe

  • 165 Liter Inhalt
  • +5 °C bis +50 °C
  • Duale Heizluftsterilisation
  • Bedienungsfreundlicher LCD-Touchscreen
  • Keimtötende Innenverkleidung (inCu-saFe)
  • USB-Anschluss
  • Optionale Safe-Cell UV-Lampe
  • Sehr geräuscharm (25 dB(A))
  • Produktbeschreibung

    Der PHC bzw. PHCbi MCO-170AICD-Pe IncuSafe Wärmeschrank überzeugt mit seiner zuverlässigen Zellkultivierung bei +5 °C bis +50 °C.
    Das Laborgerät besteht aus lackiertem Stahl und verspricht somit eine lange Lebensdauer und einen optimalen Schutz vor Rost. Der Innenraum ist aus Kupfer angereichertem Edelstahllegierung (inCu-saFe). Die Innenbeschichtung tötet Keime und Bakterien und verhindert somit eine Kontamination der Proben.

    Ein weiterer Pluspunkt der ausgezeichneten Hygiene ist die Peltier-Technologie. Mittels des „Dew-Stick“ tropft das kondensierte Wasser in eine im Innenraum angebrachte Wasserwanne und verhindert die Bildung von unerwünschter Luftfeuchtigkeit und vermindert somit das Risiko einer Verseuchung.

    Der Inkubator der Firma PHC ist mit einer effizienten dualen Heißluftsterilisation ausgestattet. Diese sterilisiert das Gerät bei 180 °C innerhalb von 11 Stunden. Während des Prozesses wird minimalste Wärme abgegeben und somit kann die Zellkultivierung ungestört fortgesetzt werden. Nach Beendung der Sterilisation müssen die innen liegenden Teile nicht entnommen werden und eine Neukalibrierung ist ebenfalls nicht notwendig. Somit wird Zeit gespart und die Produktivität wird nicht eingeschränkt.

    Die MCO-170AICD-PE IncuSafe wird mittels eines benutzerfreundlichen LCD-Farb-Touchscreen bedient. Dieser regiert selbst beim Tragen von Handschuhen. Mittels des USB-Anschlusses können Protokolldaten (Temperatur, CO2-Konzentration, Ereignisse, systemrelevante Werte) über Temperaturverläufe auf einen Computer exportiert werden. Der CO2-Wert wird über das Dual-Infrarotsystem geregelt und auch beim häufigen Öffnen der Tür kommt es zu keiner Über- oder Unterschreitung des CO2-Wertes. Für eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Inneren sorgt der effiziente Heizmantel.

    Die umweltschonende Melaminharzschaumstoffisolierung minimiert das Austreten von Wärme und senkt somit den Energieverbrauch und die Betriebskosten. Der bedienungsfreundliche Griff ermöglicht einen leichten Zugriff zu den Proben und ist passwortgeschützt. Somit ist optimal vor Fremdeingriffen geschützt.
    Für eine optimale Ordnung und Übersicht in der Innenkammer sorgen die flexiblen Einlegeböden.

    Die PHC MCO-170AICD-PE wurde speziell für die Anwendung im GMP-Bereich konzipiert und trifft daher höchste Sicherheitsvorschriften. Im Falle einer Störung sendet der Inkubator einen akustischen und optischen Alarm. Das Paket kann mit einer optionalen SafeCell UV-Lampe abgerundet werden. Diese dekontaminiert den Luftstrom und den Wasserkasten und verhindert das Wachstum von Sporen, Schimmel, Bakterien und Pilze ohne die Zellproben zu beeinträchtigen.

Spezifikationen

  • Dual-Infrarotsensor für präzise CO2 Regelung
  • Das Direktbeheizungs- und Luftmantelsystem sorgt für eine gleichmäßige und stabile Temperaturverteilung im Innenraum
  • LCD-Touchscreen für einfache Bedienung und Überblick der wesentlichen Betriebsparameter
  • Robustes Gehäuse aus lackiertem Stahlblech
  • Innenverkleidung aus mit Kupfer angereicherter Edelstahllegierung
  • Melaminharzschaumstoff Isolierung verhindert Wärmeverlust und senkt Energieverbrauch
  • Passwortgeschützte Außentür mit wechselbarem Anschlag und 1 Innentür aus gehärtetem Glas verhindern Eintreten von Außenluft
  • 4 Einlegeböden (470 x 450 x 12; B x T x H in mm) mit 7 kg Maximalbelastung sorgen für Ordnung
  • Über eine USB-Schnittstelle können Protokoll- und Diagnosedaten auf einen Computer einfach exportiert werden
  • Heißluftsterilisation sterilisiert die Innenkammer bei 180 °C innerhalb von 11 Stunden ohne die Zellkultivierung zu beeinträchtigen

Zusatzausstattung

  • Safe Cell UV-Lampe, MCO-170UVSD-PE
  • CO2 Gasdruckregler, MCO-100L-PW
  • Automatisches CO2-Gasflaschen-Wechselsystem, MCO-21GC-PW
  • Einlegeböden, MCO-170ST-PW
  • 2 Stück stapelbare Ablagen, MCO-170PS-PW
  • Stapelplatte, MCO-170SB-PW
  • Rollenuntergestell, MCO-170RB-PW
  • Set für halbautomatische Einpunkt-Gaskalibrierung, MCO-SG-PW
  • InCu-SaFe-Halbträgersystem, MCO-25ST-PW

Temperaturdokumentation

  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 DIN B (zum Anschluss an die Gebäudeleittechnik)
  • Ethernet-Schnittstelle (LAN), MTR-L03-PW
  • Digitale Schnittstelle (RS232C/RS485), MTR-480-PW
  • Analogschnittstelle (4-20 mA), MCO-420MA-PW

Technische Daten

  • Kühlinhalt: 165 Liter
  • Temperaturbereich: +5 °C bis +50 °C
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz
  • Außenmaße: 620 x 755 x 905 (B x T x H in mm)
  • Innenmaße: 490 x 523 x 665 (B x T x H in mm)
  • Innenausstattung: 4 Einlegeböden
  • Gewicht: 79 kg

    • Ihre Daten
      • Anrede
        FrauHerr
      • Name*
      • Firma
      • Anschrift
      • Telefon*
      • E-Mail*
    • Ergänzungen
      • Ich hätte gerne eine telefonische Beratung zu meiner Anfrage
      • Bitte bieten Sie mir auch Alternativen zum angefragten Gerät an
      Ihre Anfrage
      • Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse.