+43 7221 63846 Online Terminvereinbarung Downloads
Preis auf Anfrage

Thermo Scientific REVCO Labor Ultratiefkühltruhe CXF ULT1790-10-V

  • 481 Liter Netto-Nutzinhalt
  • Mikroprozessor-Steuerung
  • Edelstahl-Innenraum
  • Optionaler Temperatur-Datenlogger
  • Innovatives LED-Display mit Drucktasten
  • Optionale CO2 und LN2 Notversorgungssysteme
  • Türschloss
  • Kurze Temperaturerholzeit
  • Produktbeschreibung

    Thermo Scientific REVCO steht für höchste Präzision bei der Herstellung von Kühlgeräten für Forschung und Medizin. Die ULT1790-10-V Ultratiefkühltruhe aus der CxF Serie dient der sicheren Lagerung von Proben bei ultratiefen Temperaturen zwischen -50 und -86 °C. Sie bietet Platz für bis zu 348 Kryoboxen oder 34.800 2-ml-Röhrchen.

    Das Gehäuse des Tiefkühl-Lagergerätes besteht aus robustem, kaltgewalztem Stahl und ist besonders leicht zu reinigen. Auch im Innenraum des ULT1790-10-V wird die notwendige Hygiene dank pflegeleichter Edelstahl-Oberfläche sichergestellt.

    Der Innendeckel der Thermo Scientific REVCO CxF Tiefkühltruhe ist mit Polystyrol versehen. Das minimiert den Verlust von Kaltluft nach außen und ermöglicht kürzere Temperaturerholzeiten nach dem Öffnen.

    Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein leicht herausnehmbarer und waschbarer Filter, der vor Verstaubung des Kondensators und damit vor verminderter Kühlleistung schützt. Bei Störungen, Temperaturabweichungen und Stromausfall werden akustische und optische Signale abgegeben.

    Die anwenderfreundliche Touchscreen-Bedienoberfläche bietet Zugriff auf Geräteparameter, Anwenderprofile und das Überwachungssystem des ULT1790-10-V.

    Die CxF-Labor Ultratiefkühlgeräte von Thermo Scientific REVCO verfügen serienmäßig über ein Türschloss. Umfassendes Zubehör (CO2 und LN2 Notversorgungssysteme, Datenschreiber, zusätzliche Racks, etc.) ist ebenfalls erhältlich.

Spezifikationen

  • Gehäuse aus robustem, kaltgewalztem Stahl mit Pulver-Einbrennlackierung
  • Innenraum aus Edelstahl
  • Polystyrol-Innendeckel reduziert den Verlust an Kaltluft bei der Entnahme oder Einlagerung von Proben und verkürzt die Temperaturerholzeit
  • Glatte Oberflächen im Innenraum für einfaches Desinfizieren, Reinigen und Abtauen
  • > 127 mm starke Schaumisolation, aus hochwertigem, druckgeschäumtem und umweltschonendem Polyurethan
  • Benutzerfreundlicher, ergonomisch geformter und abschließbarer Türgriff
  • Hohe Temperaturhomogenität durch Hochleistungskühlsystem
  • Mikroprozessor-gesteuerte Regel- und Alarmeinheit
  • Optische und akustische Alarmsignale im Fall von Temperaturabweichungen, Stromausfall und sonstigen Störungen
  • Benutzerfreundliches LED-Bedienelement mit Drucktasten
  • Unabhängige Überwachung durch Anschluss an externe Fernwarnanlagen und Gebäudeleittechnik-Systeme (Potentialfreier Alarmkontakt, Schnittstellen für 4-20 mA Einheitssignal, RS-232 kompatibel)
  • Zwangsbelüftete, energiesparende Kältemaschine mit leicht herausnehmbarem, waschbarem Kondensatorfilter
  • Arretierbare Leichtlaufrollen (5 cm) sorgen für Flexibilität

Zusatzausstattung

  • Gehäuse aus robustem, kaltgewalztem Stahl mit Pulver-Einbrennlackierung
  • Innenraum aus Edelstahl
  • Polystyrol-Innendeckel reduziert den Verlust an Kaltluft bei der Entnahme oder Einlagerung von Proben und verkürzt die Temperaturerholzeit
  • Glatte Oberflächen im Innenraum für einfaches Desinfizieren, Reinigen und Abtauen
  • > 127 mm starke Schaumisolation, aus hochwertigem, druckgeschäumtem und umweltschonendem Polyurethan
  • Benutzerfreundlicher, ergonomisch geformter und abschließbarer Türgriff
  • Hohe Temperaturhomogenität durch Hochleistungskühlsystem
  • Mikroprozessor-gesteuerte Regel- und Alarmeinheit mit optionaler Datenlogger-Funktion
  • Optische und akustische Alarmsignale im Fall von Temperaturabweichungen, Stromausfall und sonstigen Störungen
  • Benutzerfreundliches LED-Bedienelement mit Drucktasten
  • Unabhängige Überwachung durch Anschluss an externe Fernwarnanlagen und Gebäudeleittechnik-Systeme (Potentialfreier Alarmkontakt, Schnittstellen für 4-20 mA Einheitssignal, RS-232 kompatibel)
  • Zwangsbelüftete, energiesparende Kältemaschine mit leicht herausnehmbarem, waschbarem Kondensatorfilter
  • Arretierbare Leichtlaufrollen (5 cm) sorgen für Flexibilität

Temperaturdokumentation

  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse
  • 1/3 DIN B (zum Anschluss an die Gebäudeleittechnik)
  • Drahtloses Überwachungssystem Thermo Scientific Smart-Vue mit Temperaturfühler PT 100, 3-leitig 3,5 m Kabellänge, kalibriert bei −80/−40/0 °C
  • Datenschreiber (7 Tage, bis -150 °C)

Technische Daten

  • Kühlinhalt: 481 Liter
  • Temperaturbereich: ca. -50 bis -86 °C
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50/60 Hz
  • Außenmaße: 2225 x 859 x 1029 (B x T x H in mm)
  • Innenmaße: 1494 x 470 x 711 (B x T x H in mm)
  • Kapazität 2“ Kryo-Boxen: 348 Stk.
  • 2 ml – Röhrchen Kapazität: 34.800 Stk.
  • Gewicht: 372 kg

    • Ihre Daten
      • Anrede
        FrauHerr
      • Name*
      • Firma
      • Anschrift
      • Telefon*
      • E-Mail*
    • Ergänzungen
      • Ich hätte gerne eine telefonische Beratung zu meiner Anfrage
      • Bitte bieten Sie mir auch Alternativen zum angefragten Gerät an
      Ihre Anfrage
      • Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern.