+43 7221 63846 Online Terminvereinbarung Downloads
Preis auf Anfrage

Thermo Scientific REVCO Labor Ultratiefkühlschrank UxF70086V

  • 949 Liter Netto-Nutzinhalt
  • Integrierter Temperatur-Datenlogger
  • 5 Fächer mit Innentüren
  • Maximale Temperaturhomogenität
  • Innovatives LCD Touchscreen-Display
  • Vakuumpanel-Isolierungstechnologie
  • Lagerkapazität von bis zu 700 Kryoboxen
  • Effiziente Hochleistungskompressoren
  • Produktbeschreibung

    Der Thermo Scientific REVCO UxF70086V ist ein leistungsstarker Labor Ultratiefkühlschrank, der für die Kryolagerung konzipiert wurde und mit höchstem Probenschutz und einer optimierten Lagerkapazität punktet.

    Die Vakuumdämmplatten und Hochleistungskompressoren im Innenraum des UxF70086V Labor Ultratiefkühlschrankes ermöglichen stabile Lagertemperaturen und eine hervorragende Temperaturverteilung. Zudem können auch nach längeren Türöffnungen kurze Temperatur-Erholzeiten garantiert werden.

    Die innovative Wärmeisolationstechnik von Thermo Scientific REVCO maximiert die Proben-Lagerkapazität und minimiert den Stellflächenbedarf im Labor. 20 % mehr Proben auf 9 % weniger Raum können so erreicht werden.

    Es gibt neben dem Energiesparmodus, mit dem man bis zu 15 % der Energiekosten einspart, auch einen Hochleistungsmodus, der speziell für GMP-Anwendungen konzipiert wurde.

    Die Touchscreen-Bedienoberfläche bietet Zugriff auf die Geräteparameter und Anwenderprofile und gibt Einblick in die protokollierten Ereignisse des Überwachungssystems im UxF70086V. Alarmstatus, Türöffnungshistorie, Temperaturverlauf, Umgebungsbedingungen und Zustand des Tiefstkühlschrankes können so jederzeit abgerufen werden.

    Per USB-Stick ist es möglich, Temperatur- und Ereignisprotokolldaten des Labor Ultratiefkühlschrankes einfach herunterzuladen oder die Geräteeinstellungen auf ein weiteres Ultratiefkühlgerät zu übertragen.

    Als Zubehör für den Thermo Scientific REVCO Labor Ultratiefkühlschrank sind unter anderem CO2 und LN2 Notversorgungssysteme, eine Zugangskontrolle mit Schlüsselkarte oder Racks mit Gleiteinschüben erhältlich.

Spezifikationen

  • Gehäuse aus robustem, kaltgewalztem Stahl mit Pulver-Einbrennlackierung
  • Innenraum aus lackiertem Stahlblech
  • 5 separate polystyrolisolierte Edelstahl-Innentüren unterteilen den Kühlinnenraum in unabhängige Lagerfächer und reduzieren so den Verlust an Kaltluft bei der Entnahme oder Einlagerung von Proben
  • Glatte Oberflächen im Innenraum für einfaches Desinfizieren, Reinigen und Abtauen
  • Verstärkte Einlegeböden für hohe Tragfähigkeit (bis zu 150 kg/Boden)
  • > 127 mm starke Schaumisolation aus hochwertigem, druckgeschäumtem und umweltschonendem Polyurethan
  • Verschließbare Tür mit ergonomischem Türgriff, leichtes Öffnen durch Druckausgleichsventil
  • Hohe Temperaturhomogenität durch Hochleistungskühlsystem, Vakuumdämmplatten und Bildung von 7 Schutzzonen
  • Mild beheizte Türdichtung zur Vermeidung von Kondensateintrag
  • Mikroprozessor-gesteuerte Regel- und Alarmeinheit, manipulationsgeschützt durch Passwortschutz
  • Benutzerfreundliches Touchscreen-Bedienelement
  • Integrierte Datenlogger-Funktion und Anzeige eines Ereignisprotokolls/Zustandsberichts
  • Kompatibel mit externen Fernwarnanlagen und Gebäudeleittechnik-Systemen (Potentialfreier Alarmkontakt, Schnittstellen für 4-20 mA Einheitssignal, RS-485 kompatibel)
  • Zwangsbelüftete, energiesparende Kältemaschine mit leicht herausnehmbarem, waschbarem Kondensatorfilter

Zusatzausszattung

  • Werkseitig installiertes CO2 Notversorgungssystem (Beibehaltung der Temperatur bis -67 °C)
  • Freistehendes CO2 Notversorgungssystem (Beibehaltung der Temperatur bis -67 °C)
  • Werkseitig installiertes LN2 (Stickstoff) Notversorgungssystem (Beibehaltung der Temperatur bis -80 °C)
  • Freistehendes LN2 (Stickstoff) Notversorgungssystem (Beibehaltung der Temperatur bis -80 °C)
  • Zugangskontrolle via Schlüsselkarte (5 Key-Cards enthalten)
  • Rack mit Gleiteinschüben für 20 Stk. 2” Kryo-Boxen 240 x 140 x 668 (H x B x T in mm)
  • Rack mit Gleiteinschüben für 15 Stk. 3” Kryo-Boxen 240 x 140 x 668 (H x B x T in mm)
  • Verstellbares Rack mit seitlichem Zugang für 20 Stk. 2” Boxen 239 x 137 x 673 (H x B x T in mm)
  • Verstellbares Rack mit seitlichem Zugang für 15 Stk. 3” Boxen 239 x 137 x 673 (H x B x T in mm)
  • Wassergekühlte Ausführung (für Reinräume, spezielle Anwendungen)

Temperaturdokumentation

  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse
  • 1/3 DIN B (zum Anschluss an die Gebäudeleittechnik)
  • Drahtloses Überwachungssystem Thermo Scientific Smart-Vue mit Temperaturfühler PT 100, 3-leitig, 3,5 m Kabellänge, kalibriert bei -80/-40/0 °C
  • 7-Tage-Kreisblattschreiber (Durchmesser: 15,2 cm, bis -150 °C), inklusive Filzschreiber und 50 Stk. Diagrammscheiben

Technische Daten

  • Kühlinhalt: 949 Liter
  • Temperaturbereich: ca. -50 bis -86 °C
  • Spannung: 230 V
  • Frequenz: 50/60 Hz
  • Normalverbrauch: 18,5/21,8 KW/24 h (Energiespar-/Hochleistungsmodus)
  • Außenmaße: 1251 x 955 x 1981 (B x T x H in mm)
  • Innenmaße: 1016 x 719 x 1301 (B x T x H in mm)
  • Kapazität 2“ Kryo-Boxen: 700 Stk.
  • 2 ml – Röhrchen Kapazität: 70.000 Stk.
  • Innenausstattung: 5 Innentüren - 4 Zwischenböden
  • Gewicht: 432 kg

    • Ihre Daten
      • Anrede
        FrauHerr
      • Name*
      • Firma
      • Anschrift
      • Telefon*
      • E-Mail*
    • Ergänzungen
      • Ich hätte gerne eine telefonische Beratung zu meiner Anfrage
      • Bitte bieten Sie mir auch Alternativen zum angefragten Gerät an
      Ihre Anfrage
      • Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.