+43 7221 63846 Online Terminvereinbarung Downloads
Preis auf Anfrage

KIRSCH Blutkonservenkühlschrank BL 176 Pro-Active

  • 170 Liter Netto-Nutzinhalt
  • Potentialfreier Alarmkontakt
  • 2 Aluminium-Laden mit Arretierung
  • Statisch belüftete Kältemaschine
  • Drehzahlgesteuerte Ventilatoren
  • Gefrierschutz
  • Entspricht DIN 58371 und ÖVE/ÖNORM K2030
  • Elektronische Temperatursteuerung
  • Produktbeschreibung

    Der KIRSCH Blutkonservenkühlschrank BL 176 Pro-Active eignet sich ideal zur Lagerung von Blut. Das zuverlässige Blutkonserven-Kühlgerät wird hauptsächlich in Krankenhäusern, Blutbanken und Blutdepots eingesetzt und entspricht den Anforderungen der DIN 58371 und der ÖVE/ÖNORM K2030.

    Der Kühlschrank zeichnet sich durch seine elektronische Temperatursteuerung und das Sicherheitsthermostat aus, das dem Gefrieren des Kühlinhalts vorbeugt. Um eine gleichmäßige Temperatur im gesamten Gerät sicherzustellen, messen Sensoren die Gradzahl im oberen und unteren Bereich. Ein weiterer Vorzug ist die Umluftkühlung mit drehzahlgesteuertem Axialgebläse.

    Bei Abweichungen vom eingespeicherten Temperaturbereich oder bei einem Stromausfall, werden Sie umgehend durch optische und akustische Warnsignale alarmiert. Der Alarm kann über den potentialfreien Kontakt direkt an die zentrale Leittechnik weitergeleitet werden. Die Stromversorgung der Alarmeinheit wird bei Netzunterbrechung für weitere 72 Stunden gewährleistet.

    Besonders hervorzuheben ist auch die Benutzerfreundlichkeit, auf die KIRSCH in der gesamten Pro-Active Linie großen Wert legt. Neben der hygienischen Folientastatur und der digitalen Temperaturanzeige bietet der Medikamentenkühlschrank die Möglichkeit einer Ferndiagnose. Zugriffe, Zustand der Komponenten oder andere Daten können umfangreich ausgelesen werden. Die gute Verarbeitung lässt sich auch außen am rostgeschützten, verzinkten Stahlblech-Gehäuse erkennen. Der Blutkühlschrank ist mit einer edlen und kratzfesten weißen Pulverbeschichtung versehen. Der Innenraum besteht aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung.

Spezifikationen

  • Außengehäuse aus weißem, verzinktem Stahlblech mit Pulverbeschichtung
  • Innenraum aus glattem Aluminium mit farbloser Schutzbeschichtung
  • 2 arretierte Aluminium-Laden auf fest montierten Rollschubführungen, Höhe jeweils 23 cm, Fassungsvermögen je Lade ca. 25 Blutbeutel à 500 ml
  • 70 mm starke Isolierung aus druckgeschäumtem und umweltschonendem Material
  • Selbstschließende Tür mit Schloss und austauschbarem Magnetdichtungsrahmen aus Kunststoff
  • Türanschlag nachträglich und ohne Mehrpreis wechselbar (standardmäßig mit Rechtsanschlag)
  • Hohe Temperaturhomogenität durch Axialgebläse im Innenraum (Umluftkühlung) - bei Türöffnung schaltet sich das Gebläse automatisch ab
  • Automatische, zeitlich begrenzte Abtauung mit thermischer Überwachung
  • Automatische Tauwasserverdunstung im Kältemaschinenraum.
  • Falls keine Verdunstung erwünscht ist (z.B. im Reinraum-Bereich), kann ein Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung geliefert werden
  • Mikroprozessor-gesteuerte Regel- und Alarmeinheit, durch Schlüsselschalter manipulationsgeschützt
  • Benutzerfreundliche Bedieneinheit mit digitaler Temperaturanzeige und Folientastatur
  • Minimum-/Maximum-Temperaturspeicher
  • Optische und akustische Alarmsignale bei Temperaturabweichungen und Stromausfall (Akkubetrieb ca. 72 Stunden)
  • Sicherheitsthermostat schützt vor Minus-Temperaturen
  • Potentialfreier Kontakt (Summenstörung) für den Anschluss an Fernwarnanlagen und Gebäudeleittechnik
  • Statisch belüftete Kältemaschine, hermetisch gekapselt, energiesparend und geräuscharm (Leiselüfter)

Zusatzausstattung

  • LED-Lichtleiste an der Decke des Innenraums
  • Ladeneinteilung (Set mit 3 Längs- und 21 Querteilern je Lade)
  • Zusätzliche Längs- und Querteiler
  • Laden aus flüssigkeitsdichtem Edelstahl (statt Aluminium)
  • Rollen (Fahrbare Ausführung)
  • Tauwassergefäß zur manuellen Entleerung
  • GSM-Modul zur Alarmübertragung per SMS

Temperaturdokumentation

  • PC-KIT-NET (vollautomatische Temperaturdokumentation und Monitoring über Netzwerk)
  • Temperaturfühler PT 100 oder PT 1000, 4-leitig, Klasse 1/3 B, inkl. Referenzkörper (zum Anschluss an die Gebäudeleittechnik)

Technische Daten

  • Kühlinhalt: 170 Liter
  • Temperatureinstellung: +4 °C
  • Spannung: 220-240 V
  • Frequenz: 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 120 Watt
  • Normalverbrauch: 1,22 kWh / 24 h
  • Außenmaße: 700 x 770 x 1220 (B x T x H in mm)
  • Innenmaße: 550 x 520 x 600 (B x T x H in mm)
  • Gewicht: 77 kg/87 kg (netto/brutto)

    • Ihre Daten
      • Anrede
        FrauHerr
      • Name*
      • Firma
      • Anschrift
      • Telefon*
      • E-Mail*
    • Ergänzungen
      • Ich hätte gerne eine telefonische Beratung zu meiner Anfrage
      • Bitte bieten Sie mir auch Alternativen zum angefragten Gerät an
      Ihre Anfrage
      • Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel.